kleinkredite.net

Minikredit Vergleich & Test – Jetzt vergleichen

Unser Minikredit Vergleich kurz erklärt

Sie stecken gerade in einem kleinen finanziellen Engpass? Kein Grund zur Sorge: Minikredite sind für solche Fälle entwickelt worden, indem sie dem Kreditnehmer innerhalb kurzer Zeit einen kleinen Kredit zur Verfügung stellen. Doch welcher Minikredit ist der beste? Dieser Frage sind wir in unserem Minikredit Vergleich genau auf die Spur gegangen, indem wir die verschiedenen Anbieter gegenübergestellt und auf Herz und Nieren geprüft haben – darüber hinaus sind auch informative Ratgeber und objektive Testberichte für potenzielle Kreditnehmer hier auf Kleinkredit.net eingerichtet, damit das erste Darlehen nicht im Desaster endet.

Unsere Empfehlung

AnbieterPlattformKreditbetragLaufzeitEffektivzinsVerfügbarkeit
Santander Consumer Bank Test Bank ab 1.000 € 12 - 96 Mon. ab 4,5 % 3 - 5 Tage Santander Test
Creditplus Bank Test Bank 1.000 - 70.000 Euro 12 bis 48 Monate abhängig von der Laufzeit innerhalb von fünf Arbeitstagen Creditplus Bank Test
smava Test Peer-to-Peer Plattform 1.000 - 75.000 Euro 12 - 140 Monate ab 0,00 % k. Angabe smava Test
Deutsche Bank Test Bank 1.000 - 50.000 Euro 12 bis 84 Monate ab 4,29 % (je nach Bonität) innerhalb weniger Tage Deutsche Bank Test
VEXCASH Test Kreditvermittler 100 - 1.000 Euro Flexibel bis zu 30 Tage 13,9 % innerhalb von 30 Minuten VEXCASH Test
auxmoney Test Peer-to-Peer Portal 1.000 - 25.000 Euro 12 - 60 Monate ab 2,90 % (je nach Bonität) ca. 10 Werktage auxmoney Test
TARGOBANK Test Privatkundenbank 1.500 - 60.000 Euro 12 - 84 Monate ab 3,45 % (je nach Bonität) 7 Tage TARGOBANK Test
norisbank Test Bank 1.000 - 65.000 Euro 12 - 84 Monate ab 3,7 % (je nach Bonität) k. Angabe norisbank Test
Lendico Test P2P Marktplatz 1.000 - 30.000 Euro 6 Monate - 5 Jahre 5,36 % wenige Tage Lendico Test
creditolo Test Kreditvermittler 1.000 Euro - 100.000 Euro 12 - 120 Monate ab 2,75 % (je nach Bonität) nach Eingang der Unterlagen creditolo Test
iPfand Test Online Pfandhaus ab 500 € ab 3 Monate gesetzlich innerhalb 24 Stunden iPfand Test
Autowunsch.de Test Online Bank ab 500 € 12 - 96 Mon. ab 4,4 % 2 - 3 Tage Autowunsch.de Test
Cashper Test Bank ab 100 € ab 15 Tage 7,95 % unmittelbar caspher Test
carcredit.de Test Online Bank ab 500 € 12 - 96 Mon. ab 4,99 % in 3 Tagen carcredit.de Test
maxxkredit Test Kreditvermittler ab 1 € Individuell Bonitätsabhängig 2 - 3 Tage maxxkredit Test
Xpresscredit Test Kreditvermittler ab 50 € 7 - 45 Tage 14,9 % 1 - 24 Stunden Xpresscredit.de
Bon Kredit Test Kreditvermittler ab 200 € 12 - 120 Monate ab 4,9 % 2 - 3 Tage Bon-Kredit Test
CrediMaxx Test Kreditvermittler ab 4.000 € 24 - 120 Mon. ab 4,9 % 36 - 45 Stunden crediMaxx Test
KREDITUP Test Kreditvermittler ab 1.000 € 7 - 30 Tage ab 13,9 % bis zu 5 Tage KREDITUP Test

Der Testsieger aus dem Vergleich: die Santander Consumer Bank

Santander Consumer Bank Testbericht

In unserem Minikredit Vergleich hat sich die Santander Consumer Bank als Testsieger erwiesen: Das deutsche Unternehmen überzeugt nicht nur durch eine vertrauenswürdige Regulierung durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), sondern auch durch einen niedrigen effektiven Jahreszins zwischen 6,98 und 7,98 Prozent.

Dabei erwarten den Kunden attraktive Kredite zwischen 1.000 und 60.000 Euro, ebenso wie eine breite Spanne an Laufzeiten zwischen 12 und 84 Prozent. Dabei sind die Konditionen von der Bonität des Kunden unabhängig – dieser kann dafür allerdings vom BestPreis der Santander Consumer Bank profitieren: Erhält der Kunde innerhalb von 14 Tagen nach Inanspruchnahme seines Kredites ein besseres Angebot, passt die Santander Consumer Bank die Konditionen entsprechend an. Ein so kundenfreundliches Angebot finden Kunden bei kaum einem anderen Anbieter, wie unser Minikredit Vergleich gezeigt hat.

Der Minikredit der Santander Consumer Bank mit BestPreis

Die Santander Consumer Bank bietet einen Minikredit mit BestPreis

Unsere Anbieter-Checkliste für einen guten Minikredit

Icon_LupeTransparenz: Im Minikredit Vergleich hat sich ein hohes Maß an Transparenz für seriöse Anbieter als zwingend notwendig erwiesen: Nicht nur anfallende Gebühren, sondern auch Informationen zur Sicherheit und Service werden bei seriösen Anbietern transparent und offen dargelegt und nicht in den AGB oder im „Kleingedruckten“ des Kreditvertrages versteckt.

 

Icon_SicherheitRegulierung & Einlagensicherung: Nicht nur eine zuverlässige Regulierung, beispielsweise durch die deutsche BaFin oder die britische FCA, sondern auch eine vertrauenswürdige Einlagensicherung geht mit seriösen Anbietern einher. Diese Einlagensicherung erfolgt dabei bestenfalls nicht nur auf gesetzlicher, sondern darüber hinaus auch auf freiwilliger Basis.

 

Icon_ServiceSupport: Weil ein seriöser Minikreditanbieter nichts zu verheimlichen hat, ist auch sein Kundensupport bei Fragen und Problemen erreichbar – bestenfalls nicht nur per Mail und per Telefon, sondern auch per Live Chat, Rückruffunktion und persönlich in der nächsten Filiale.

 

Icon_MuenzenBearbeitungsgebühr: Im persönlichen Minikredit Vergleich sollten Kunden unbedingt auf die Bearbeitungsgebühr ihres Favoriten achten: Nachdem sich diese im Jahr 2014 als ungerechtfertigt erwiesen hat, darf sie von Kreditinstituten eigentlich nicht mehr berechnet werden. Obwohl einige Anbieter nach wie vor eine Bearbeitungsgebühr erheben, sollten Kunden die Kreditinstitute ohne Bearbeitungsgebühr bevorzugen.

Icon_Sternchen_KundenBewertungen: Auch bei der Wahl eines Minikredites kann es nicht schaden, die Meinungen anderer Kunden einzuholen – Webforen und Offline-Kontakte zu zufriedenen Kreditnehmern können dabei von großem Nutzen sein.

 

Icon_SiegertreppchenAuszeichnungen: Mit positiven Kundenbewertungen gehen für gewöhnlich auch verschiedene Auszeichnungen einher, die von bekannten Unternehmen wie der Euro am Sonntag, n-tv oder Focus Money verliehen werden – und auch hierauf sollten Kunden unbedingt achten, wenn sie einen günstigen Minikredit in Anspruch nehmen wollen.

 

Icon_SchriftrolleGeschichte: Erfolgreiche Kreditinstitute existieren nicht erst seit gestern – eine möglichst lange Historie ist demnach beim Minikredite Vergleich ebenso von großer Bedeutung wie positive Kundenbewertungen zum Angebot des Unternehmens.

 

Icon_ProzentzeichenKonditionen: Insbesondere der effektive Jahreszins ist dabei von großer Bedeutung, denn dieser beschreibt, wie hoch die monatlichen Gebühren des Kunden letztendlich tatsächlich ausfallen. Der effektive Zinssatz sollte nach Möglichkeit nicht über 15 Prozent liegen, obwohl auch bis zu 20 Prozent in der Branche nicht ungewöhnlich sind.

 

Icon_Blatt_StiftSicherheiten: Auch bei Minikrediten verlangen seriöse Anbieter Sicherheiten vom Kunden. Auch wenn diese kleiner ausfallen können als beispielsweise bei einem Auto- oder einem Immobilienkredit, werden Sie vom Anbieter erfordert, was wiederum ebenfalls für Seriosität spricht.

 

Icon_FazitGebührenfreie Sondertilgungen: Insbesondere kundenfreundliche Anbieter ermöglichen es ihren Kunden, gebührenfreie Sondertilgungen vorzunehmen, sofern sie zu einem plötzlichen Geldsegen kommen. Wichtig ist dabei, dass die Sondertilgungen wirklich kostenfrei möglich sind, da die Tilgungsgebühren teilweise sogar die Zinsen übersteigen können.

 

Welcher Minikredit für welchen Kunden?

Da Minikredite häufig besonders schnell überwiesen werden, dafür aber in der Regel wirklich klein ausfallen, sind sie für größere Reparaturen häufig nur bedingt geeignet. Der Minikredit wird deshalb oft als Alternative zum Dispokredit bei fehlender Liquidität zur Verfügung gestellt oder er wird vom Kunden genutzt, um kleinere Anschaffungen zu tätigen. Da die Minikredite meist bis zu 500 Euro und teilweise auch bis zu 1.000 Euro betragen, eignen sie sich auch für kleinere Reparaturarbeiten, einen neuen Fernseher oder einen längeren Shoppingtrip. Dabei sollten sowohl Einsteiger als auch Profis lediglich beachten, dass sie ihren Minikredit auch ganz sicher wieder zurückzahlen können, da sie andernfalls schnell in einen Schuldensumpf geraten können.

Shopping mit Minikrediten ist besonders beliebt

Minikredite werden oft für Shoppingtrips genutzt

 

Minikredite in Gegenwart und Zukunft: Unsere Rück- und Ausblicke

Aktuell zeigt sich, dass Kunden immer seltener die Bankfilialen um die Ecke aufsuchen: In erster Linie nutzen Kunden immer häufiger die Online-Banking-Funktionen und Online-Kredite, doch darüber hinaus ist auch das Vertrauen der Kunden in die Banken im Laufe der Zeit gesunken. Aus diesem Grund entscheiden Kunden sich immer häufiger für Privatkredite, die von Anbietern wie Smava oder Auxmoney im großen Stil angeboten werden.

Dabei profitieren nicht nur die Kreditnehmer von kostengünstigen Darlehen, sondern auch die Kreditgeber können sich über attraktive Renditen freuen, die ihnen für die Zurverfügungstellung eines Kredites zukommen. Banken scheinen demnach auch in Zukunft immer seltener von potenziellen Kreditnehmern aufgesucht zu werden, während Bankgeschäfte immer häufiger Online abgeschlossen werden.

 

7 Tipps für noch rentablere Minikredite

Abschließend finden Sie hier zusätzlich 7 wertvolle Verbrauchertipps, die beim Umgang mit einem Minikredit von Nutzen sein können.

Icon_TestTipp 1: Wählen Sie einen Verwendungszweck!
Teilweise können Kunden auch bei Minikrediten einen Verwendungszweck bei der Beantragung auswählen – und dies sollten Sie nach Möglichkeit auch tun. Bestenfalls profitieren Sie dadurch von kundenfreundlicheren Konditionen, was insbesondere bei Autokrediten der Fall ist.

Icon_KonditionenTipp 2: Denken Sie über eine Kreditversicherung nach!
Möchten Sie eine Kreditversicherung in Anspruch nehmen, um sich und ihre Familie im Falle einer Arbeitslosigkeit, eines Unfalles oder einer Krankheit oder gar im Todesfall absichern zu können. Solche Kreditversicherungen werden von vielen Anbietern zur Verfügung gestellt – fragen Sie bei Bedarf einfach mal nach-

Icon_FlexibilitaetTipp 3: Vorsicht bei variablen Zinssätzen!
In Bezug auf die Konditionen sollten Sie auch bei variablen Zinssätzen Vorsicht walten lassen: Während Banken auf steigende Zinssätze für gewöhnlich sehr schnell reagieren, lassen sinkende Zinssätze für gewöhnlich auf sich warten. Deshalb sollten Kunden feste Zinssätze vorziehen.

Icon_UhrTipp 4: Feste Zinssätze? Mit langer Laufzeit!
Sie haben sich für einen Kredit mit festen Zinssätzen entschieden? Dann wählen Sie eine lange Laufzeit dazu: Sie profitieren dabei von einem gleichbleibend niedrigen Zinssatz, der sich auch im Laufe der nächsten Monate nicht verändern wird.

 

Icon_TaschenrechnerTipp 5: Rechnen Sie bei Ihrer Sondertilgung nach!
Vor der Sondertilgung lohnt es sich unter Umständen, noch einmal nachzurechnen: Haben Sie sich nämlich für einen Anbieter entschieden, der Gebühren für Sondertilgungen berechnet, sollten Sie sicherstellen, dass diese Gebühr die fehlenden Zinsen nicht übersteigt.

Icon_ProzentzeichenTipp 6: Hohe Zinsen mit kurzen Laufzeiten
Bietet Ihr Favorit einen tollen Service, dafür aber eher hohe Zinsen? In diesem Fall sollten Sie sich für eine möglichst kurze Laufzeit entscheiden, da Sie somit schneller schuldenfrei sind und die Zinsen dabei in Grenzen halten.

 

ico KreditplattformTipp 7: Warten Sie mit der Ratenpause!
Bietet Ihr Kreditinstitut einmal jährlich eine kostenfreie Ratenpause, sollten Sie diese bis zur Weihnachtszeit am Ende des Jahres aufschieben: So haben Sie mehr Geld für Weihnachtsgeschenke und können im Notfall im Laufe des Jahres bei finanziellen Engpässen die Ratenpause bereits zuvor in Anspruch nehmen.

Stehen im Jahr keine finanziellen Engpässe an, gibt es die Ratenpause zu Weihnachten

Ratenpausen sollten bis zur Weihnachtszeit unangetastet bleiben – außer im Notfall