kleinkredite.net

Lendico Kleinkredite im Test

Lendico Test
Kreditbetragab 1.000 €
Laufzeit6 Mon. - 5 Jahre
Effektivzins5,36 %
Zu Lendico

Lendico Erfahrungen: Der P2P-Markt funktioniert

Lendico ist ein Kreditvermittler mit Sitz in Berlin. Sein Ziel ist es private Kreditgeber und Kreditnehmer zusammenzuführen. Auf der Webseite werden Privat- und Firmenkredite angefragt und angeboten. Das Lendico-Score-Verfahren versucht hierbei eine größtmögliche Transparenz zu gewährleisten. Lendico hat die Wirecard Bank zum Partner um eine optimale Versorgung der Kreditnehmer und Kreditgeber gewährleisten zu können.

Die Homepage von Lendico

Lendico vermittelt Kredite von Privatanlegern

Lendico arbeitet Schufa-neutral

Lendico erfragt wie die meisten Anbieter auch den Schufa-Score. Doch die Anfrage ist bei Lendico Schufa-Neutral. Das bedeutet, dass die reine Anfrage nicht in den Akten der Schufa vermerkt wird und dadurch keinen Einfluss auf die Anfrage bei anderen Kreditinstituten hat. Bei Abschluss eines Kreditvertrags wird die Schufa hingegen informiert. Zudem gibt es eine Eintragung bei der Schufa, wenn es zu Zahlungsausfällen kommen sollte.

Es werden keine Verzugszinsen berechnet

Sollte es zu Zahlungsausfällen kommen, drohen bei Lendico keine zusätzlichen Verzugszinsen. Diese kennt man gerade aus dem Bereich der Dispositionskredite. Hier kommen zu den horrenden Dispozinsen bei einer Überschreitung des Kreditrahmens zumeist noch Verzugszinsen oben drauf. Das ist dann der Moment, wo man auf einen Kleinkredit umschulden sollte.

Kostenfreie Sondertilgungen bei Lendico

Sondertilgungen sind bei Lendico jederzeit kostenfrei möglich. Selbst flexible Banken gestatten dies zumeist nur bis zu einem bestimmten Betrag. Doch bei Lendico können die Raten vorzeitig zurückgezahlt und die Laufzeit verringert werden. Dadurch wird der Kredit noch günstiger und das Leben als Schuldner hat bald ein Ende.

Geringe effektive Jahreszinsen

Die effektiven Jahreszinsen sind bei Lendico sehr gering. Sie bewegen sich in einer Zinsspanne von 2,19 bis 13,54 Prozent nominal. Damit liegt Lendico ungeschlagen auf dem ersten Platz der niedrigsten möglichen Zinsen. Dabei sollte allerdings nicht vergessen werden, dass die wenigsten einen effektiven Jahreszins von 2,19 Prozent erreichen. Doch auch ein Zins von im Schnitt 4,5 Prozent zieht im Vergleich an den meisten Anbietern vorbei.

Pro

  • Keine Verzugszinsen bei Zahlungsausfällen
  • Sondertilgungen sind kostenfrei möglich
  • Geringere Zinsen als bei einem Bankkredit
Zu Lendico

Contra

  • Nur 10 Prozent der Kreditanträge werden genehmigt
  • Der Schufa-Score wird zu Rate gezogen
  • Kleinster Kredit in Höhe von 1.000 Euro
  • Geringste Laufzeit beträgt 6 Monate

Kreditplattform: Der Kreditvermittler mit Partnerbank

ico Kreditplattform

Lendico bewirbt sich selbst als P2P Marktplatz mit direkter Vermittlung ohne den Umweg über eine Bank. Dies stimmt jedoch nicht ganz, da Lendico die Wirecard Bank zum Partner hat. Das Konzept von Lendico ist so aufgebaut, dass die Kredite von Privatleuten an Privatleute vermittelt werden. Dabei muss jedoch das Geld der Privatleute an eine Bank übermittelt werden, denn selten finanziert ein privater Geldgeber nur einen privaten Kreditnehmer.

Anhand der Kriterien Kreditbetrag, Zinssatz und Laufzeit können verschiedene „Projekte“ gewählt werden. So kann ein Kreditnehmer von mehreren Kreditgebern unterstützt werden. Deshalb müssen die Tilgungsraten wiederum anteilig an die Kreditgeber verteilt werden. Dies geschieht über die Bank. Hier wird das Geld gesammelt und entsprechend verteilt.

  • Lendico ist ein P2P-Marktparkplatz
  • Die Kredite werden bei der Wirecard Bank zwischengelagert
  • Die Wirecard Bank verteilt die Tilgungsraten der Schuldner an die Gläubiger
Punkte: 8/10

Kreditangebote: Firmenkredite und Kleinkredite

Lendico vermittelt neben den Privatkrediten auch Firmenkredite bis 150.000 Euro für 6 Monate bis 5 Jahre. Diese können auch dazu genutzt werden Vorfinanzierungen zu decken um dadurch an günstige Kreditangebote der Hausbank nutzen zu können. Der nominale Jahreszins beginnt hier bei 3,99 Prozent.

Lendico unterscheidet den Kleinkredit in verschiedene Kategorien. Diese sind der Studien-, Weiterbildungs- oder Ausbildungskredit, der Führerschein-, Auto-, Hochzeits-, Umzugs- oder Renovierungskredit. Findet sich der Schuldner in diesen Kategorien nicht wieder, kann auch „Sonstiges“ angegeben werden.

  • Firmenkredit über 150.000 Euro für 6 Monate bis 5 Jahre.
  • Verschiedene Ausprägungen des Kleinkredits
Punkte: 5/10

Kreditkonditionen: Extrem niedrige Jahreszinsen

Der Privatkredit ist bereits ab einem Kreditbetrag von 1.000 Euro zu haben. Der Maximalbetrag liegt bei 30.000 Euro. Die Rückzahlung kann frühestens nach sechs Monaten abgeschlossen sein und hat eine maximale Laufzeit von fünf Jahren. Dies spricht weniger für einen kurzfristigen, als für einen mittelfristigen Kredit. Typische Kurzzeit- oder auch Mikrokredite haben nur eine Laufzeit von wenigen Tagen.

Der nominale Jahreszins beträgt zwischen 2,19% und 13,54 Prozent. Damit liegt er deutlich unter dem der Konkurrenz. Dabei sollte man sich jedoch bewusst sein, dass die wenigsten Kredite zu diesem Zinssatz vergeben werden. Bei sehr guten Konditionen liegt der effektive Jahreszins bei etwas über 2 Prozent. Auch dies entspricht noch einem sehr geringen Zinssatz.

  • Laufzeiten: 6 Monate bis 5 Jahre
  • Kreditbetrag: 1.000 bis 30.000 Euro
  • Die nominalen Jahreszinsen betragen zwischen 2,19 und 13,54 Prozent.
Punkte: 9/10

Flexibilität bei Kreditänderungen: Hohe Flexibilität bei niedrigen Gebühren

Es entstehen keine zusätzlichen Kosten bei vorzeitigen Rückzahlungen. Hier greift der erhöhte Konkurrenzdruck zwischen Online-Anbietern und entwickelt sich zum Vorteil für die Kreditnehmer. Während die Hausbanken sich hier noch verweigern, machen es die meisten Banken möglich den Kreditnehmern vorzeitige Kreditrückzahlungen zu genehmigen.

Seltener findet man hingegen Kreditgeber, die keine Verzugszinsen geben. Gerade hier holen sich viele Online-Anbieter, die eingesparten Zinszahlungen zurück. Doch Lendico verzichtet auch hier auf eine Gebühr und hält sich lediglich frei den Schaden bei der Schufa zu melden. Zudem werden Mahnkosten in Höhe von 9 Euro veranschlagt.

  • Kostenfreie Rückzahlungen sind vorzeitig möglich.
  • Es werden keine Verzugszinsen berechnet.
  • Mahnkosten werden in Höhe von 9 Euro berechnet
Punkte: 9/10

Voraussetzungen für einen Kredit: Ein reguläres Einkommen

Die Voraussetzungen die Lendico an einen Kreditnehmer stellt, stimmen zunächst mit den Voraussetzungen überein, die allgemein in Deutschland an die Kreditwürdigkeit gestellt werden. Dazu zählen das Erreichen des 18. Lebensjahres, ein fester deutscher Wohnsitz und ein deutsches Konto.

Bei den privaten Kunden verlangt Lendico zudem noch ein reguläres Einkommen. In welcher Höhe bleibt hier noch offen. Vermutlich ist die geforderte Einkommenshöhe vom Kreditvolumen abhängig. Lendico prüft die Bonität der Schuldner und teilt sie für die Kreditgeber in fünf Kategorien nach ihrer Wahrscheinlichkeit des Rückzahlungsausfalls ein. Die höchste Wahrscheinlichkeit des Kreditausfalls wird mit der höchsten Rendite für die Kreditgeber belohnt.

  • Volljährigkeit
  • Deutscher Wohnsitz
  • Deutsches Konto
  • Reguläres Einkommen
Punkte: 8/10

Spezielle Angebote für Schüler, Studenten, Selbständige: Keine speziellen Angebote

Lendico bietet kein spezielles Angebot für bestimmte Personengruppen an. Allein durch die gegebenen Voraussetzungen werden einige Menschen ausselektiert. Nur wenige Schüler werden über ein reguläres Einkommen verfügen und Selbstständige finden ihren Kredit bei den Firmenkrediten.

Studenten haben hingegen eine realistische Chance einen Kredit bei Lendico zu erhalten. Mit ihren monatlichen Bafög-Zahlungen und einem Nebenjob können sie zumindest für eine Zeit von sechs bis zwölf Monaten kreditwürdig werden. Doch um ein spezielles Angebot handelt es sich auch hierbei nicht.

  • Es gibt kein spezielles Angebot für Studenten oder Schüler.
  • Selbstständige können einen Firmenkredit beantragen.
Punkte: 4/10

Test der Webseite und des Kreditrechners: Einfache Handhabung

Die Webseite von Lendico kann sowohl Kreditnehmer als auch Kreditgeber überzeugen. Die Kreditnehmer können, egal ob als Privat- oder Firmenkunden, neben dem Kreditrechner auch noch zahlreiche Informationen über P2P-Kredite im Blog einholen. Die Kreditgeber erwartet eine übersichtliche Tabelle der offenen Kredite die noch zur Verfügung stehen. Anhand einiger Kriterien kann diese Tabelle gefiltert werden. So können die Kreditgeber selber Projekte finden an denen sie sich anteilsmäßig oder komplett beteiligen möchten.

Der Kreditrechner von Lendico

Bei Lendico einfach und schnell die monatliche Rat berechnen

Bei dem Kreditrechner von Lendico sind mehrere Kriterien zu wählen, der Kreditbetrag, die Laufzeitdauer und der Verwendungszweck. Sehr lobenswert ist bei dem Lendico Kreditrechner, dass die maximal zu zahlende Monatsrate angezeigt wird. So entsteht keine falsche Hoffnung und der Kreditnehmer kann sich auch ohne Bonitätsprüfung ein ungefähres Bild machen.

Gerade bei P2P-Krediten ist der Verwendungszweck entscheidend. Während Banken oder Online-Kreditanbieter oftmals Konsumentenkredite vergeben ohne den Verwendungszweck zu erfragen, ist das bei privaten Kreditgebern anders. Hier gibt man gerne, wenn man eine Geschichte zu der angeforderten Finanzspritze hört.

Beim Verwendungszweck kann zwischen Ausbildung, Auto/Motorrad, Behandlungskosten, Einrichtung, Haushaltgroßgeräte, Hochzeit, Immobilien, Renovierung, Umschuldung, Umzug, Unterhaltungselektronik, Urlaub oder Sonstiges gewählt werden. Zudem gibt es noch ein Feld namens Projektbeschreibung. Hier kann der Kreditnehmer seine Situation noch mal detailliert schildern um die Kreditgeber zu überzeugen.

  • Erfüllt voll und ganz die Aspekte des Social Lendings.
  • Transparente Navigation über die Webseite.
  • Der Kreditrechner ist einfach bedienbar.
Punkte: 10/10

Regulierung und Sicherheit der Bank: Die Banklizenz über die Wirecard Bank

In Deutschland dürfen ohne eine Vollbanklizenz keine Kredite vergeben werden, wenn ein Geschäftsbetrieb damit stattfindet. Diese Banklizenz erhält Lendico über die Partnerschaft mit der Wirecard Bank. Die Rückzahlungseingänge werden über die Wirecard Bank an die Anleger verteilt und nicht direkt von einem Kreditnehmer an den Kreditgeber überwiesen. Die Wirecard Bank hat ihren Sitz in Aschheim und wird durch die BaFin beaufsichtigt.

Gerade für die Kreditgeber ist die Einlagensicherung ein entscheidender Punkt. Diese findet zum einen durch die verpflichtende Einlagensicherung in Höhe von 100.000 Euro pro Kunde statt. Zum Anderen ist die Wirecard Bank dem freiwilligen Einlagensicherungsfonds angeschlossen, welche zusätzliche Einlagensicherungen in Millionenhöhe pro Kunde gewährleistet.

  • Lendico hat eine Banklizenz über die Wirecard Bank.
  • Die Wirecard Bank wird durch die BaFin reguliert.
  • Die Einlagensicherung beläuft sich auf mehrere Millionen Euro pro Kunde.
Punkte: 10/10

Kontakt und Service: Solide aufgestellt, aber ausbaufähig

Der kostenlose Kundenservice steht von montags bis freitags von 09:00 bis 18:00 Uhr unter der Hotline 030 / 3982052 – 60 zur Verfügung. Über ein Kontaktformular kann man einfach und schnell Kontakt zu den Lendico-Mitarbeitern aufnehmen. Zudem stehen ausführliche FAQs und ein Blog zur Verfügung. Ein Live Chat wird leider nicht angeboten.

  • Kostenloser Kundenservice von montags bis freitags 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Telefonisch unter 030 / 3982052 – 60 zu erreichen
  • Per Email mittels Kontaktformular erreichbar
Punkte: 7/10

Fachmeinungen: Die Erwartungen sind groß

Erfahrungen.com hat 60 Kundenmeinungen ausgewertet. Es konnte die Note „sehr gut“ vergeben werden. Hier wurde vor allem gut bewertet, dass alle Beteiligten bessere Konditionen zu erwarten haben als bei einem klassischen Finanzierungs- oder Anlagegeschäft. Auch der Test von www.p2p-kredite.com ergab nur positive Erfahrungen mit Lendico. Hier besteht noch eine hohe Erwartungshaltung bezüglich der Zukunft von Lendico. Focus Money konnte den Titel „Bester Kredit-Marktplatz“ vergeben. Das unabhängige Portal BankingCheck verlieh dem Unternehmen den Titel bester Unternehmenskredit 2016.

  • Focus Money hat Lendico als Besten Kredit-Marktplatz bewertet.
  • Erfahrungen.com hat 4,34 von 5 Sternen vergeben.
  • P2p-Kredite.com hat Lendico positiv bewertet.
Punkte: 9/10
Jetzt Lendico Konto eröffnenJetzt von einem günstigeb Kredit von Privat profitieren

Das Fazit: Ein P2P-Marktplatz, der noch großes verspricht

Lendico bietet als Kreditvermittler eine übersichtliche Plattform auf dem sich Kreditgeber und Kreditnehmer unverbindlich begegnen können. Die Webseite ist übersichtlich und ansprechend gestaltet, sodass die Bedienung keinerlei Probleme bereitet. Die Zinssätze sind für beide Parteien als positiv zu bewerten. Sowohl die Kreditnehmer erwarten selten so niedrige Zinsen und die Kreditgeber erwartet selten eine so hohe Rendite.

Sehr gut ist auch die Tatsache, dass der Kreditrechner den Kreditnehmer mit der maximal zu erwartenden Rate konfrontiert. Für die Nutzung von Sonderleistungen, wie eine vorzeitige Rückzahlung sind keine zusätzlichen Kosten zu erwarten. Verzugszinsen gibt es ebenfalls nicht, nur eine Mahngebühr von 9 Euro.

Lendico erhält die Testnote 2,0, mit 79 von 100 möglichen Punkten.

Zum Angebot von Lendico

Rating

Bewertung
Angebot2,5/5Befriedigend
Konditionen4,5/5Sehr Gut
Flexibilität4,5/5Sehr Gut
Support3,5/5Gut