Kreditvergabe stieg im zweiten Quartal

ChristianH_Redaktion - 31. August 2018

norisbank TestIm zweiten Quartal 2018 steigt die Neuaufnahme von Ratenkrediten im Vergleich zum zweiten Quartal 2017 um 4,5 Prozent. Das Kreditvolumen erreichte 27,47 Milliarden Euro. Die Unterschiede bei den Zinsen stiegen dabei im Vergleich zum zweiten Quartal 2017 um 0,44 Prozent. Die Verbraucher in Deutschland hätten allerdings deutlich sparen können. Wie ein Kreditvergleichsportal errechnete, waren der durchschnittliche Ratenkredit im Internet um 37 Prozent günstiger als im gesamten Bundesdurchschnitt.

Laut der Schufa nehmen die Deutschen bei einem Ratenkredit im Durchschnitt 9.367 Euro auf. Die durchschnittliche Laufzeit beträgt 46,8 Monate. Im Bundesschnitt wurden für einen solchen Ratenkredit 1.091 Euro an Zinsen fällig, bei Krediten aus dem Internet allerdings nur durchschnittlich 692 Euro. Dies ergibt einen Preisunterschied von knapp 400 Euro bzw. 36,5 Prozent.

Kredite im Internet günstiger

Kreditnehmer, die sich für einen Kredit aus dem Internet entschieden hatten, zahlten durchschnittlich 2,11 Prozent weniger als im Bundesdurchschnitt. Die Zinsunterschiede gehen damit immer deutlicher auseinander. Wenn alle Kreditnehmer im zweiten Quartal 2018 ihre neuen Kredite im Internet abgeschlossen hätten, hätten sie zusammen mehr als 765 Millionen Euro sparen können. Dies zeigen Daten eines Kreditportals, der Schufa und der Bundesbank.

Bei einem im Internet abgeschlossenen Kredit lag im zweiten Jahresquartal der effektive Jahreszins bei 3,96 Prozent und damit 0,46 Prozent niedriger als im gleichen Zeitraum 2017. Laut der Bundesbank blieben jedoch die Zinsen im Bundesdurchschnitt fast gleich. Im zweiten Quartal 2017 betrugen sie 5,82 Prozent, im zweiten Quartal 2018 5,80 Prozent.

Jetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Viele neue Kredite für Autos

Im ersten Halbjahr 2018 nahmen die Kredite für Neu- und Gebrauchtwagen deutlich zu. Insgesamt wurden in diesem Zeitraum neue Kredite im Wert von 77,3 Milliarden Euro an Privatpersonen und Unternehmen vergeben. Damit stieg die Anzahl der neuen Kredite um fast fünf Prozent im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Vorjahr. Vor allem Kfz-Kredite hatten großen Anteil an den neuen Kreditvergaben.

Kreditbanken vergaben von Januar bis Juni 2018 Kredite für mehr als eine Million Autos. Dies war ein Zuwachs von 5,5 Prozent. Vor allem die Kredite für Neuwagen nahmen deutlich zu und stiegen um 8,3 Prozent. Damit sind die Kredite für Neuwagen sogar deutlicher gestiegen, als die Zulassungen für Neuwagen im gesamten Bundesgebiet. Diese nahmen in derselben Zeit nur um knapp drei Prozent zu.

Holen Sie sich Ihr persönliches Angebot

Holen Sie sich Ihr persönliches Angebot

Autos wichtiges Finanzierungsgut

Auch bei Gebrauchtwagen stiegen die Kredite. Zwar wurden im ersten Halbjahr 2018 sogar 2,1 weniger Gebrauchtwagen umgeschrieben, die Kredite für Gebrauchtwagen nahmen allerdings um vier Prozent zu. Immer mehr Autokäufer finanzieren ihr neues Auto damit über einen Kredit, anstatt vor Ort im Autohaus in bar zu bezahlen.

Autos gehören zu den wichtigsten Finanzierungsgütern für Unternehmen und Privatpersonen. Mehr als die Hälfte der Investitionsfinanzierungen von Kreditbanken sowie mehr als 40 Prozent der Konsumentenkredite werden für Fahrzeuge verwendet. Während Unternehmen nur ein Prozent mehr Kredite für Autos als im ersten Halbjahr 2017 aufnahmen, waren es bei Privatpersonen zwölf Prozent mehr.

Niedrige Zinsen machen Autokredite attraktiv

Den Autokauf auf Kredit machen auch die derzeit sehr niedrigen Zinsen zunehmend attraktiv. Zudem können sich Kunden, die direkt im Autohaus in Bar zahlen, häufig über hohe Rabatte freuen. Neben Banken vergeben auch die Autohäuser selbst Kredite für ein neues Auto. Ein gründlicher Vergleich ist daher hier sehr wichtig. Es kann sich durchaus lohnen, zunächst die Konditionen für den Autokauf inklusive Rabatten zu erfragen und sich dann bei Banken gezielt nach einem passenden Kredit umzuschauen.

Hier bieten die einzelnen Anbieter sehr unterschiedliche Kreditmodelle an. Bei einer Ballon-Finanzierung, einer Art Finanzierung auf Raten, fällt beispielsweise sehr häufig eine hohe Schlussrate an, obwohl die monatlichen Zinsen vergleichsweise niedrig sind. Eine weitere Option ist die Drei-Wege-Finanzierung, die Kauf und Leasing verbindet. Autokäufer sollten vor allem auf versteckte Kosten achten. Bei einer Null-Prozent-Finanzierung können beispielsweise die Gebühren für den Kredit unverhältnismäßig hoch sein. Eine Restschuldversicherung kann die Gesamtsumme ebenfalls deutlich erhöhen.

Jetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Kredite für Barrierefreiheit

Viele Wohnungs- und Hauseigentümer möchten ihr Haus altersgerecht umbauen. Hierfür gibt es zinsgünstige Kredite und Zuschüsse der KfW-Bank. Die staatliche Bank kann Zuschüsse von mindestens zehn Prozent der föderfähigen Kosten auszahlen. Bei Mindestinvestitionskosten von 2.000 Euro kann die Zuschusshöhe 200 bis 6.250 Euro betragen. Für einen altersgerechten Umbau des gesamten Hauses kann die KfW sogar eine Förderung von 12,5 Prozent genehmigen.

Bei der Kreditvariante der KfW kann man 50.000 Euro aufnehmen erhält diese zu einem effektiven Jahreszins von 0,75 Prozent. Chancen auf diesen Kredit haben übrigens auch ältere Menschen, denn das Alter gehört nicht zu den Bedingungen für den Kredit. Allerdings dürfen die Umbaumaßnahmen noch nicht begonnen haben und müssen von Fachbetrieben durchgeführt werden.

Derzeit ist bei der KfW auch die Nachfrage nach einem Kredit für den Einbruchschutz sehr hoch. Dieser lässt sich auch mit den Krediten zur Barrierefreiheit verbinden. Beim Einbruchschutz erhöht die KfW nun ihre Fördermittel. Allerdings kann auch bei Krediten zum altersgerechten Umbau und zum Einbruchschutz ein Vergleich im Internet vorab sehr sinnvoll sein.

Verbraucher planen mehr Investitionen auf Kredit

Viele Anschaffungen, beispielsweise Unterhaltungselektronik wie TV-Geräte, aber auch Smartphones sind oftmals sehr teuer. Daher können sich immer mehr Menschen vorstellen, diese in Zukunft auf Kredit zu kaufen. Dies gibt insbesondere für junge Menschen, die gerne stets die neuesten Geräte besitzen wollen. Dies geht aus dem Konsumkredit-Index (KKI) des Bankenfachverbandes hervor. Die Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) führt zweimal im Jahr eine Untersuchung durch, in der sie die Konsum- und Finanzierungsabsichten der Verbraucher in Deutschland untersucht.

Derzeit beträgt der Index-Wert 118 Punkte. Dieser Wert zeigt, dass die Nutzung von Konsumkredite auch in den nächsten zwölf Monaten konstant bleiben wird. Allerdings planen die Verbraucher in der nächsten Zeit weniger Ratenkredite für Haushaltsgroßgeräte. Für Autos, Möbel und Küchen soll die Kreditnutzung allerdings ebenfalls stabil bleiben. Insgesamt geht die Tendenz bei den Verbrauchern dahin, mehr Konsumgüter über Kredite zu bezahlen. Allerdings zeigt die Untersuchung der GfK, dass die Verbraucher derzeit teilweise etwas zurückhaltender bei der Planung ihrer Anschaffungen sind. Heute kauft jeder dritte Haushalt regelmäßig Konsumgüter auf Kredit. Über 98 Prozent davon werden wie vereinbart zurückgezahlt.

Umschuldung als Alternative

Im letzten Jahr wurden Kredite im Wert von über 56 Milliarden Euro genutzt, unter anderem, um Konsumausgaben zu finanzieren. Kredite im Wert von zehn Milliarden Euro wurden für einen Neuwagen verwendet, zwölf Milliarden für einen Gebrauchtwagenkredit. Auch für Motorräder und Wohnmobile wurden Kredite im Wert von 700 Millionen Euro aufgenommen. Für mehr als drei Milliarden Euro nahmen Verbraucher Kredite für Möbel, Küchen, Haushaltsgeräte oder Computer auf. Für eine Kreditsumme von 1,7 Milliarden Euro zeigt das Statistikportal statista keine Informationen zum Verwendungszweck.

Etwa sie Hälfte des Kreditvolumens war nicht zweckgebunden. Dieses Geld wurde von den Verbrauchern in bar benötigt. Möglicherweise nutzten viele Verbraucher dieses Geld für eine Umschuldung. Hierzu sind jedoch keine genauen Zahlen bekannt. Dennoch weiß man, dass sich viele Menschen Geld bei einer Bank leihen, um einen teuren Kredit abzulösen.

Top-Kredit bei Noris Bank

Top-Kredit bei Noris Bank

Umschuldung in einigen Fällen sinnvoll

Eine Umschuldung kann auch dann sinnvoll sein, wenn man regelmäßig das Konto überzieht, denn ein Dispokredite ist in der Regel deutlich teurer als ein Ratenkredit. Dies hat jedoch nur dann einen Nutzen, wenn man den Dispo danach nicht mehr nutzen will. Auch bei der Suche nach einem Umschuldungskredit kann ein Vergleich im Internet sinnvoll sein. Hierfür ist es jedoch wichtig, dass man seine Restschuld kennt. Diese lässt sich am einfachsten aus dem Tilgungsplan des bereits bestehenden Kredits erkennen. Auch die Bank, bei der man den alten Kredit aufgenommen hat, kann hier weiterhelfen.

Die Kreditsumme kann nochmals reduziert werden, indem man möglicherweise Erspartes dazurechnet, um den alten Kredit abzuzahlen. In diesem Fall kann der neue Kredit deutlich günstiger werden. Viele Banken verlangen allerdings bei vorzeitiger Ablösung eines Kredits eine sogenannte Vorfälligkeitsentschädigung, deren Höhe allerdings auf ein Prozent der Restschuld begrenzt ist. Beträgt die Kreditlaufzeit allerdings nur noch weniger als ein Jahr beträgt sie nur noch 0,5 Prozent. Wenn die Kreditsumme für den Umschuldungskredit feststeht, ist es notwendig, die Laufzeit festzulegen. Ein Vergleichsrechner, in den man nun die benötigte Kreditsumme und die Laufzeit eingibt, kann bei der Entscheidung helfen, ob sich eine Umschuldung lohnt.

Kredite trotz Schufa-Eintag

Die Schufa-Abfrage hat durchaus ihre Berechtigung. Sie soll Verbraucher davor schützen, in die Schuldenfalle zu geraten und auch den Kreditgeber absichern. Kann der Kreditnehmer seine Raten nicht mehr zahlen, so bleibt er auf den Kosten sitzen. Oftmals ist jedoch der Grund für einen negativen Schufa-Eintrag längst aus dem Weg geräumt und die persönliche Situation des Kreditnehmers hat sich verändert. Im Internet gibt es einige Anbieter für Kredite ohne Schufa. Allerdings unterziehen alle seriösen Anbieter in Deutschland ihre potentiellen Kreditnehmer einer Schufa-Abfrage.

Wer befürchtet, aufgrund eines Schufa-Eintrags keinen Kredit zubekommen, sollte sich zunächst selbst eine Schufa-Auskunft zukommen lassen, um seine Situation zu überprüfen. Die Selbstauskunft der Schufa ist einmal im Jahr kostenlos. Kreditnehmer sollten nun prüfen, ob alle Einträge korrekt sind und falsche Einträge nach Möglichkeit löschen lassen. Zudem kann man sein Scoring verbessern, indem man beispielsweise Kreditkarten, die man nicht mehr benötigt, kündigt. Dies gilt auch für Girokonten, die nicht mehr genutzt werden. Der Dispo sollte ausgeglichen werden. Um einen Schufa-Eintrag zu vermeiden, sollten man immer pünktlich seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen und nicht zu häufig ein neues Girokonto eröffnen.

P2P-Darlehen als Alternative

Womöglich könnte in Zukunft vermehrt ein P2P-Kredit, der auf vielen Onlineplattformen angeboten wird, eine Alternative zum klassischen Bankenkredit sein. Beim P2P-Kredite leihen sich zwei Personen untereinander Geld, eine Bank ist nicht beteiligt. Die Seite, die den Kredit vergibt, agiert hier als privater Anleger. Der Kredit kommt über einen Onlineplattform, die als Vermittler agiert, zustande. Für den Kreditgeber kann es sich bei dieser Kreditart aufgrund der derzeit sehr niedrigen Zinsen durchaus lohnen, da er attraktive Renditen verspricht.

Die Beantragung eines solchen P2P-Kredits kann online recht problemlos verfolgen. Laut statista könnte das Gesamtvolumen solcher Kredite schon in diesem Jahr 107 Millionen Dollar betragen. In den nächsten Jahren könnte das Volumen weiter steigen. In Asien ist diese Form des Privatkredits bereits sehr weit verbreitet und auch in Großbritannien und den USA nutzen bereits viele Menschen einen solchen Kredit.

Jetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Rentner mit Chancen auf Kredit

Oft ist für Banken das Risiko, Menschen ab 60 einen Kredit zu gewähren, zu hoch. Allerdings bringen Senioren oft ausreichend Sicherheiten wie ein eigenes Haus mit. Zudem könnte eine Gesetzesänderung Senioren dabei helfen, leichter einen Kredit zu bekommen. Für Banken sinkt bei langen Laufzeiten das Risiko, dass sie den Kredit nicht vollständig zurückbekommen.

Immer mehr Senioren beschweren sich laut dem Deutschen Institut für Altersvorsorge, dass ihre Kreditanfragen bei Banken abgelehnt werden. Früher war es zwar durchaus möglich, auch mit 60 Jahren ein Haus zu kaufen, allerdings führte dies oft dazu, dass einige Jahre später die Ersparnisse aufgebraucht waren und den Senioren kein Geld mehr zum Leben blieb.

Heute bekommen Senioren trotz einem sicheren Einkommen, ihrer Rente, nur selten einen Kredit. Auch drohende Arbeitslosigkeit spielt bei ihnen keine Rolle mehr. Banken sagen selbstverständlich nicht in der Öffentlichkeit, dass sie Kreditanfragen aus Altersgründen ablehnen, sondern verweisen beispielsweise auf eine Einzelfallprüfung.

Senioren möchten Kredite aufnehmen

Die Deutschen nehmen immer mehr Kredite auf und viele Senioren sind noch bis ins hohe Alter fit. Daher möchten auch immer mehr ältere Menschen einen Kredit für Möbel, Autos oder die Renovierung ihres Hauses aufnehmen. Senioren können ihre Chancen auf einen Kredit beispielsweise damit erhöhen, wenn sie mit ihrer Bank vereinbaren, im Grundbuch eine Grundschuld einzutragen. Auch wenn ein Ehepartner ohne Schufa-Eintrag noch im Arbeitsleben steht, kann dies ein Vorteil bei den Gesprächen mit der Bank sein. Eine möglichst kurze Laufzeit kann die Bank ebenfalls überzeugen.

Seit Mai gilt die sogenannte Immobiliar-Kreditwürdigkeitsprüfungsleitlinien-Verordnung. Diese besagt unter anderem, dass ein Kredit nicht mehr bis zum Ende der statistischen Lebenserwartung abgezahlt sein muss. Banken müssen in erster Linie darauf achten, ob der potentielle Kreditnehmer in der Lage ist, den Kredit wie vereinbart abzuzahlen.

Banken lockern Vorgaben für Kreditvergabe

Die Banken in Europa haben in den letzten Monaten ihre Vorgaben für die Vergabe von Krediten erneut gelockert. Damit können Unternehmen, aber auch Privatpersonen, leichter einen Kredit erhalten. Im zweiten Quartal 2018 senkten die Banken laut der Europäischen Zentralbank erneut ihre Vorgaben. Ein Grund hierfür ist auch der zunehmende Wettbewerb unter den Banken. Außerdem schätzen sie derzeit die konjunkturellen und unternehmensspezifischen Risiken weniger dramatisch ein.

Die EZB befragt regelmäßig Banken in Europa zu ihren Richtlinien bei der Vergabe von Krediten. Diesmal nahmen 149 Banken an der Umfrage teil. Neben deutschen Banken reduzierten auch Banken in Spanien und Italien ihre Vorgaben. Allerdings waren die Erleichterungen bei der Kreditvergabe in Deutschland in den letzten Monaten vergleichsweise gering. In Frankreich und den Niederlanden veränderte sich nichts an der Vergabepraxis für Kredite.

Auch für Immobilien- und Verbraucherkredite lockerten die Banken ihre Regelungen. In den nächsten Wochen könnte es weitere Lockerungen bei der Vergabe von Krediten geben. Die könnte zur Folge haben, dass gerade vonseiten der Unternehmen die Nachfrage nach Krediten weiter steigen wird.

Jetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen