Überblick über Kredite im November

ChristianH_Redaktion - 2. Dezember 2018

Höhere Immobilienpreise seit zehn Jahren

Kreditnews OktoberIn den letzten Jahren steigen die Immobilienpreise immer weiter. Zum Kauf einer Wohnung oder eines Hauses müssen Käufer somit auch immer höhere Kredite aufnehmen. Die Anzahl der Kredite für Immobilien selbst steigt ebenfalls. Die Menschen in Deutschland gelten tendenziell als sehr vorsichtig, wenn es um die Aufnahme von Krediten geht, doch der Immobilienmarkt boomt und die Mieten werden ebenfalls immer teurer.

Im letzten Monat erreichte die im Schnitt aufgenommene Summe für Baukredite einen neuen Höchstwert. Menschen, die ein Haus oder eine Wohnung kaufen wollten, nahmen Kredite in einer durchschnittlichen Höhe von 234.000 Euro auf. Damit erhöhte sich die durchschnittliche Summe im Vergleich zum Monat davor um etwa 30.000 Euro. Noch vor zwei Jahren nahmen Immobilienkäufer für etwa 40.000 Euro weniger auf.

norisbankJetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Preise für Häuser und Wohnungen steigen seit Jahren

Seit 2008 stiegen die Preise für Wohnungen und Häuser fast um die Hälfte. Vor allem in Metropolen legten die Immobilienpreise deutlich zu. In Berlin oder München muss man heute fast das Doppelte für ein neues Heim bezahlen. Nahmen Haus- und Wohnungskäufer in Berlin vor fünf Jahren noch im Schnitt 193.000 auf, so sind es heute im Durchschnitt 325.000 Euro.

Auch wenn die Immobilienpreise immer weiter anziehen und so auch die für einen Kredit benötigen Summen ansteigen, lohnt sich derzeit ein Immobilienkredit besonders. Hierfür sind die Zinsen weiterhin besonders günstig. Während bei einen Baukredit noch vor einigen Jahren Zinsen von fünf oder mehr Prozent üblich waren, so sind es heute oft etwa ein Prozent. Diese Entwicklung hängt auch stark mit der Zinspolitik der EZB zusammen, die mit günstigen Krediten zu einer erhöhten Kreditaufnahme motivieren und so in der Folge die Wirtschaft in der Eurozone ankurbeln will.

Nicht nur die niedrigen Zinsen machen Baukredite attraktiv, ein weitere Pluspunkt für Kreditnehmer ist, dass Banken die neue Immobilie als Sicherheit akzeptieren. Sollte der Kreditnehmer seine Raten nicht mehr begleichen können, so hat die Bank die Möglichkeiten, die Immobilie zwangsversteigern zu lassen. Bei Auto– oder Möbelkrediten gelten diese gekauften Autos oder Möbel oft ebenfalls als Sicherheit für Banken.

Die ING-DiBa Baufinanzierung ist perfekt auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten

Die ING-DiBa Baufinanzierung ist perfekt auf die Wünsche des Kunden zugeschnitten

Bessere Chancen auf Geschäftskredite

Viele Unternehmen benötigen im Laufe ihres Bestehens einen Geschäftskredit. Dies gilt für junge Unternehmen ebenso wie für Unternehmen, die schon lange am Markt sind. Während Startups sich mit der Unterstützung eines Kredits ihr Geschäftsmodell aufbauen möchten, so haben etablierte Unternehmen beispielsweise den Wunsch, ihr Lager zu vergrößern oder eine zweite Niederlassung zu eröffnen. Die Ziele, die Unternehmen mit einem Geschäftskredit verbinden, sind damit sehr unterschiedlich. Aus diesem Grund variieren auch die Anforderungen an einen Geschäftskredit.

Banken überprüfen aus diesem Grund Anfragen für einen Geschäftskredit meist sehr genau. So wollen sie sicherstellen, dass der Kreditnehmer den Kredit auch langfristig bedienen kann. Banken beziehen dabei in ihren Überlegungen zahlreiche Faktoren mit ein. Dazu gehören unter anderen die Rentabilität des Unternehmens und die Höhe der bereits bestehenden Schulden.

Aussichten auf Erfolg erhöhen

Unternehmen haben durchaus Möglichkeiten, um ihre Chancen auf einen Geschäftskredit zu verbessern. Ein persönliches Gespräch kann hier durchaus hilfreich sein. Auf dieses sollte man sich so gut wie möglich vorbereiten. Ein junges Unternehmen kann seiner Bank hier beispielsweise einen zweiten Businessplan als Alternativen vorlegen oder einen optionalen Tilgungsplan. Die Bank sieht so, dass sich das Unternehmen selbst Gedanken gemacht und Alternativen vorbereitet hat.

Zudem haben Unternehmen weitere Möglichkeiten, um an einen Geschäftskredit zu kommen. Neben Banken vor Ort gibt es auch die Möglichkeit, einen Geschäftskredit online zu beantragen. Außerdem gibt es in vielen Branchen, beispielsweise der Landwirtschaft, spezialisierte Investoren. Unternehmen sollten aus diesem Grund alle Wege, die für sie infrage kommen, prüfen und vergleichen. Möglicherweise hilft ihnen hier auch ein Onlinekreditvergleich.

norisbankJetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Banken müssen Transparenz erhöhen

Seit November haben Banken die Verpflichtung, ihre Kunden besser über Gebühren zu informieren, die mit dem Girokonto in Verbindung stehen. Kosten für Dispokredite müssen somit nun auch übersichtlicher angegeben werden. Als Folge der niedrigen Zinsen stiegen bei vielen Banken die Gebühren. Vor einigen Jahren war bei vielen Banken auch das Führen eines Girokontos noch kostenlos, dies hat sich mittlerweile geändert. Daneben fallen oft weitere Kosten für Dienstleistungen wie Überweisungen auf Papier an.

Nun ist eine Übersicht verpflichtend, in der die Banken alle Kosten und Gebühren transparent auflisten müssen, darunter auch die Zinsen für Dispokredite. Ein Teil dieser Informationen war früher nur versteckt in AGBs oder auf Kontoauszügen zu finden. Bevor eine Bank einen neuen Vertrag zur Eröffnung eines Girokontos mit einem Kunden abschließt, erhält dieser nun eine genaue Kostenübersicht von seiner Bank.

Günstige Kredite im Internet

Immer wieder kommen Umfragen und Auswertungen zu dem Ergebnis, dass Kredite im Internet deutlich günstiger sind als bei einer Filialbank. Ein Kreditvergleichsportal errechnete nun, dass Onlinekredite im Schnitt 34 Prozent günstiger sind, als auf das gesamte Bundesgebiet bezogen. Die Bundesbank gibt für August einen durchschnittlichen Zinssatz von effektiv 5,99 Prozent an. Bei einem Kreditvergleichsportal liegt der Zinssatz effektiv bei nur 3,94 Prozent. Doch auch bei den einzelnen Kreditanbietern im Internet gibt es Unterschiede, daher ist ein genauer Vergleich wichtig.

Da Onlineanbieter viele Kosten bei Verwaltungsaufgaben sparen können und der Aufwand oft geringer ist, können sie günstigere Konditionen als Filialbanken anbieten. Auch die Zinspolitik der EZB wirkt sich hier zugunsten der Kunden aus. Im Bundesschnitt fielen die Zinsen seit letztem Jahr um ein Fünftel. Kreditnehmer haben bei Onlinekrediten die Chance, sogar in den Genuss von 40 Prozent weniger Zinsen zu kommen.

Online-Firmenkredite können auf Lendico schnell und einfach beantragt werden

Online-Firmenkredite können auf Lendico schnell und einfach beantragt werden

Schufa-Auskunft genau überprüfen

Die Schufa speichert in ihren Datenbeständen Informationen von etwa 67,5 Millionen Menschen. Das Unternehmen speichert dabei Daten, die Informationen über die Bonität von Verbrauchern geben. Auf Anfrage gibt die Schufa diese Daten dann an Unternehmen weiter. Bei einer Kreditanfrage ist eine Schufa-Auskunft bei jedem serösen Kreditanbieter in Deutschland üblich. Dies ist nicht nur eine Absicherung für Kreditgeber, dass sie ihre Kredite mit hoher Wahrscheinlichkeit zurückgezahlt bekommen, sondern schützt auch Verbraucher davor, sich zu hoch zu verschulden.

Um den Datenbestand der Schufa aktuell zu halten, geben viele Unternehmen im ganzen Land ihre Daten an die Auskunftei weiter. Dies ist auch nach der Datenschutzgrundverordnung, die im Sommer in Kraft trat, weiter legal. Dennoch kann es immer wieder zu Fehlern kommen. Wer etwas Vorlaufzeit hat, bevor er einen Kredit beantragt oder eine Wohnung mieten möchte, sollte daher selbst eine Auskunft bei der Schufa einholen, die einmal im Jahr für jeden Bürger kostenfrei ist. Diese sollte dann gründlich geprüft werden.

Fehler korrigieren lassen

Entdeckt man nun einen Fehler in seiner Schufa-Auskunft, so gibt es zwei Möglichkeiten. Man kann sich direkt mit einem formlosen Schreiben mit der Bitte um Löschung und Korrektur an die Schufa wenden oder das Unternehmen, dass eine fehlerhafte Information weitergeben hat, kontaktieren. Die Schufa ist in jedem Fall dazu verpflichtet, falsche Informationen zu korrigieren und zu löschen. Im Idealfall kann der Verbraucher nachweislich belegten, dass die bei der Schufa eingetragenen Daten falsch sind.

Viele Daten bei Auskunftei gespeichert

Die Schufa speichert nicht nur, ob Kreditnehmer stets ihren Zahlungsverpflichtungen nachgekommen sind und wo ein Kreditnehmer bereits Kredite aufgenommen hat. Auch Kreditanfragen werden gespeichert. Wer sich im Internet auf Kreditvergleichsportalen lediglich über Kredite informiert, muss jedoch keinen Schufaeintrag befürchten. Häufige Kreditanfragen können sich allerdings negativ auf die Schufa auswirken. Ähnliches gilt für das Führen mehrerer Girokonten. Daher kann man beispielsweise mit dem Kündigen von nicht mehr genutzten Konten seine Schufabewertung verbessern.

Im besten Fall nimmt man nur wenige Kredite auf und zahlt diese wie vereinbart zurück. Falls es doch einmal zu Probleme bei der Rückzahlung kommt, wendet man sich idealerweise direkt an den Kreditgeber, bevor dieser eine Information an die Schufa weitergibt. So kann man sich dann beispielsweise auf eine Senkung der monatlichen Raten einigen.

norisbankJetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen

Verbraucherzentrale mit Kritik an Restschuldversicherung

Der Bundesverband der Verbraucherzentralen übt deutliche Kritik an den Restschuldversicherungen, die mit vielen Krediten verbunden sind. In einem Positionspapier schreibt der Bundesverband, Verbraucher hätten von Restschuldversicherungen keinen Vorteil und Banken würde dies ausnutzen. Aus Sicht des Bundesverband der Verbraucherzentralen sind viele Restschuldversicherungen zudem überteuert. Banken erhalten laut der Verbraucherzentrale Provisionen von bis zu 70 Prozent.

Eigentlich sollen Restschuldversicherungen Kreditnehmer schützen, wenn es beispielsweise durch Arbeitslosigkeit oder Krankheit zu Problemen beim Abbezahlen eines Kredits gibt. Diese Aufgabe würden viele Restschuldversicherungen jedoch nicht erfüllen. Die Kunden, die über diese Versicherungen abgesichert sein sollen, hätten keinen Vorteil. Banken würden hohe Provisionen erhalten und von diesen Versicherungen profitieren.

Oft hohe Provisionen

Der Bundesbank der Verbraucherzentralen bezieht sich auch auf eine Untersuchung, die im letzten Jahr von der BaFin durchgeführt wurde. Darin kam die Bundesfinanzdienstleistungsaufsicht zu dem Ergebnis, dass zwölft Kreditinstitute genau die Hälfte der Versicherungsprämie als maximalen Provisionssatz erhalten. Weitere zwölf Kreditinstitute erhalten weniger als die Hälfte und sieben Kreditinstitute sogar über 50 Prozent der Versicherungsprämie als maximalen Provisionssatz.

Bei vielen Krediten schließen Kreditnehmer eine Restschuldversicherung zusammen mit dem Kredit ab. Im vergangenen Jahr gab 2,5 Millionen Verträge. Die Versicherungssumme lag dabei im Schnitt bei 10.000 Euro. Oft reicht es schon aus, im Kreditantrag ein Kreuz an der entsprechenden Stelle zu machen, um eine Restschuldversicherung bei einem Partner seiner Bank, von der man einen Kredit erhält, abzuschließen. Dieses Vorgehen wird vom Bundesverband der Verbraucherzentralen als intransparent angesehen.

 

Der Norisbank Top-Kredit ist ab einem effektivem Jahreszins von 2,9 Prozent möglich

Der Norisbank Top-Kredit ist ab einem effektivem Jahreszins von 2,9 Prozent möglich

Notwendigkeit von Krediten

Wer plant, einen Kredit aufzunehmen, sollte sich vor allem bei hohen Summen vorab gut überlegen, ob der Kredit wirklich nötig ist. Auch die Kreditsumme sollte gut durchdacht werden. Derzeit sind die niedrigen Zinsen sehr attraktiv. Laut der Schufa wurden in den vergangenen Jahren 7,7 Millionen Kredite neu aufgenommen. 97 Prozent aller Kredite werden auch ohne Schwierigkeiten zurückgezahlt.

Wer beispielsweise ein Haus oder eine Wohnungen kaufen will, sollte jedoch überlegen, ob er einen Teil der Kaufsumme aus eigenen Mitteln bestreiten kann. So wird die Kreditsumme minimiert und der Kredit kann schneller abbezahlt werden. Die Kosten für den Kredit sind damit letztendlich geringer.

Höchste Kredite in München

Einige Umfragen und Auswertungen von Kreditvergleichsportalen kamen in den letzten Monaten zu dem Ergebnis, dass im Süden Deutschlands mehr Kredite und höhere Kreditsumme angefragt und aufgenommen werden. Ein Kreditvergleichsportal meldete nun, dass die Menschen in München die meisten und die höchsten Kredite aufnehmen. Von Oktober 2017 bis September 2018 nahmen die Münchner über das Portal im Schnitt 13.776 Euro auf. Auf dem zweiten und dritten Platz folgten Stuttgart und Frankfurt. Im Ranking unter 15 Städten belegten Leipzig und Dresden die letzten beiden Plätze. Die Menschen in Dresden nahmen im genannten Zeitraum nur durchschnittlich 9.596 Euro an Krediten auf.

Im Süden Deutschlands sind die Gehälter und damit auch die Kreditwürdigkeit der Menschen höher. Das Staufenbiel Institut fand heraus, dass die Gehälter in München am höchsten sind. Die Menschen dort verfügen somit auch über eine hohe Bonität.

Der Kredit-Rechner zeigt die Kosten an

Der Kredit-Rechner zeigt die Kosten an

Kredite von Zahlungsdienstleistern

Seit kurzem bieten die Zahlungsdienstleister Klarna und PayPal Kredite für ihre Händler an. Bei Klarna ist es möglich, bis zu 100.000 Euro aufzunehmen. Das Angebot ist in mehreren Ländern nutzbar. In Deutschland liegt die maximal aufnehmbare Summe wohl bei 45.000 Euro. Das Angebot gilt für Händler, die die Zahlungsmethoden von Klarna anbieten. Das Unternehmen gibt an, dass die Händler schon am nächsten Tag über die Kreditsumme verfügen können. Das Angebote richtet sich an kleine und mittelständische Händler, die Kapital benötigen.

PayPal bietet seit kurzem eine ähnliche Kreditmöglichkeit an. Händler können dort einen Kredit von bis zu 24.999 Euro erhalten. Dazu muss ein Antrag bei PayPal gestellt werden. Nach einer erfolgreichen Prüfung erhalten die Händler das Geld direkt auf ihr PayPal-Konto. Die Dienstleistungen von PayPal ist in den USA, Großbritannien und Australien bereits nutzbar.

Klarna und PayPal haben hier den Vorteil, dass sie ihr Risiko gut einschätzen können, da ihnen die Umsätze der Händler bekannt sind. Um die Rückzahlung zu vereinfachen, können die Händler einen Teil ihrer Einnahmen direkt an das Unternehmen weiterleiten. Beide Anbieter erheben für ihre Kreditangebote Gebühren. Diese sind unter anderem von der Schnelligkeit der Rückzahlung und der Höhe des Kredits abhängig. Die Kreditnehmer müssen keine Zinsen, aber eine von der Laufzeit abhängige Fixgebühr zahlen.

norisbankJetzt direkt einen Kredit bei der norisbank beantragen